Home Antiquestrade Bonn antique Biedermeier furniture in cherrywood
cherrywood
Recent Aquisitions Cherrywood   Other Woods Restored Furniture Rebuilds   Reproductions Contact   Deutsch
 

We have a comprehensive collection of furniture in other woods, including walnut, oak, mahogany and pine. Please note we deal only with the trade.

last update:
Antikmoebel
8931
Barocktruhe Eiche massiv
(Ländliche Aussteuertruhe). Profilgerahmte Felder auf der Front, leicht gerundeter Deckel. mehrfach gewellter, vorspringender Sockel. Originales Schlüsselschild, altes Schloss. Ältere, abgewohnte Restaurierung. Gefertigt in Deutschland, frühes 18. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 74 x 117 x 63.
Antikmoebel
7445
Barocktruhe Eiche massiv
(Bürgerliche Aussteuertruhe). Flachrechteckiger Korpus auf gedrückten Kugelfüssen; flacher, an den Kanten zweifach gekehlter Deckel. Auf der Front zwei profilgerahmte Felder, darin geschnitzte Rocaillen, die Initialen der Erstbesitzer und die Datierung: 1736 (siehe Detailbild). Originales Schlüsselschild, Schloss abgängig. Gefertigt in Deutschland, frühes 18. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 65 x 123 x 62.
Antikmoebel
7433
Paar Messingbetten
(Vintage Betten, um 1920). Kopf- und Fußteile aus Messing Vierkantprofilen. Springfederahmen des Herstellers Westphal & Reinhold aus Berlin, Holz und Metall (siehe Detailbilder). Nach optionaler Entfernung der alten Federung geeignet auch für moderne, handelsübliche Standardlattenroste. Originaler, unrestaurierter Zustand in natürlich gewachsener Patina. Fabrikatorisch hergestellt in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 143 x 120 x 207(innen: 120 x 200).
Antikmoebel
4485
Gründerzeitvertiko Nussbaum
furniert (Halbschrank unrestauriert). Oben gebogte, von profilierten Leisten umrahmte Türfüllungen, flächige Seitenwände; Kopfschub. Lisenen verziert durch Prismen und Schnecken; Kugelfüsse. Im Innern drei Fachböden aus Massivholz. Alterskonform gut erhaltener, gebrauchsfähiger Zustand in natürlich gewachsener Patina. Historistisches Antikmöbel aus dem Rheinland (Mainz), ausgehendes neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 136 x 106 x 56.
Antikmoebel
5078
Vintage-Schrank altweiß
(Kleiderschrank Shabby-Chic). Durch Holzverkeilung zerlegbarer, zweitüriger Massivholzkorpus auf Klotzfüßen. Hochrechteckige Füllungsfelder in Front und Seiten, zwei Schubladen im Sockel. Schloss und Schlüssel original, Beschläge sekundär. In wilhelminischer Zeit entstandenes Weichholzmöbel aus Köln, Jahrhundertwende, um 1910.
Maße in CM, H x B x T: 210 x 145 x 60(50).
Antikmoebel
6322
20er Jahre Küchenschrank
Kiefer massiv (Buffet Vintage-Style). Unterschrank zweitürig, dreischübig; leicht überkragende Platte. Im Aufsatz drei verglaste, vertikal gegliederte Türen; Seitenwände in Rahmenbauweise. Fachböden im Innern. Beschläge und Schlösser original, Schlüssel sekundär; eine Glasscheibe beschädigt. Zeittypisches Küchenmöbel aus dem Rheinland (Bonn), erste Hälfte 20. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 217 x 145 x 55.
Antikmoebel
4183
Klassizistischer Dielenschrank Nußbaum
furniert (Josephinischer Keilkasten). Durch Holzkeile zerlegbarer Korpus mit geschrägten Längskanten und passigem Karniesgesims. Front und Seitenwände flächig, zwei an Mittesteg anschlagende Türen; Messingfitschen. Originales, beidseitig schließendes Schloss mit dem originalen Schlüssel; Zuggriffe und Schlüsselblenden zeitgenössisch aber sekundär. Unrestaurierter, guter Erhaltungszustand; Füße abgängig. Entstanden im südlichen Österreich (Region Graz), um 1800.
Maße in CM, H x B x T: 215 x 185 x 59(48).
Antikmoebel
9728
Früher Biedermeiertisch Birke
massiv (Esstisch unrestauriert). Rechteckige Platte auf sich verjüngenden Vierkantbeinen, ein zargenbreite Schublade. Bürgerliches Biedermeiermöbel aus Sachsen, erste Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 80 x 96 x 71.
Antikmoebel
9002
Vintage Zinkbadewanne
(gemarkt: Mauser). Ergonomisch geformte Wanne aus verzinktem Stahlblech, mit Abfluß. Unrestaurierter Fundzustand. Fabrikatorisch hergestellt in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 39 x 183 x 70.
Antikmoebel
6640
Bauerntruhe, farbig gefasst
(Vintage Flachdeckeltruhe). Rechteckiger Weichholzkorpus mit flächigen Seitenwänden. Auf den drei profilgerahmten Füllungsfeldern der Front, polychrom mit Blütenmotiven bemalt; auf dem Deckel stark abgegriffene Fassung. Zangenschloss, Schlüssel und Beschlag original. Unrestauriertes Landhausmöbel aus dem Hunsrück, erste Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 51 x 110 x 55.
Antikmoebel
1984
Gründerzeitschrank Weichholz massiv
(Vintage-Style). Zerlegbarer, zweitüriger Korpus auf Kugelfüssen; verköpfte, mehrfach profilierte Gesimsleiste. Rechteckige Füllungsfelder in Front und Seiten; Lisenen verziert durch Schnecken und Kanelluren. Im Innern ausreichend Tiefe für Kleiderbügel. Schloss und Schlüssel original, Beschläge sekundär. Oberfläche weiß gefasst; ältere, gut erhaltene Restaurierung. Historistisches Landhausmöbel der Region Köln-Bonn, spätes 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 199 x 146 x 66(51).
Antikmoebel
9226
Bauerntruhe, farbig gefasst
(Vintage Flachdeckeltruhe). Rechteckiger Weichholzkorpus mit flächigen Seitenwänden, polychrom mit Blütenmotiven bemalt. An den Seiten geschmiedete, abklappbare Tragegriffe; im Innern ein Schmuckfach. Auf dem Deckel stark abgegriffene Fassung. Zangenschloss und Beschlag original, Schlüssel abgängig. Unrestauriertes Landhausmöbel aus dem südlichen Thüringen, erste Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 56 x 128 x 58.
Antikmoebel
8701
Landhaustruhe Eiche massiv
(Wäschetruhe antik). Flachrechteckiger Korpus auf gewellten Vierkantfüssen; auf der gefelderten Front ein Wappen. Flacher, an den Kanten zweifach gekehlter Deckel mit zwei kreisförmige Kerbschnitzereien. Schloss und Schlüsselschild original, Schlüssel sekundär. Gefertigt in Deutschland, spätes 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 55 x 117 x 61.
Antikmoebel
2339
Demi-Lune Tisch Mahagoni
massiv und furniert (Halbmondtisch Biedermeier). Zargenkasten auf vier konischen Vierkantbeinen. Durch herausziehen des rückwärtigen Schubes und umklappen der oberen (nicht mehr vorhandenen!) Platte zum runden Tisch erweiterbar. Unrestaurierter, stark beschädigter Fundzustand. Bürgerliches Verwandlungsmöbel aus dem Rheinland (Region Mainz), erste Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 71 x 110 x 55.
Antikmoebel
7419
Bauernschrank Nadelholz bemalt
(Bauernkasten farbig gefasst). Mittig teilbarer Weichholzkorpus mit stark auskragender, abnehmbarer Gesimsleiste; Front und Seiten flächig. Zwei, von breiten Lisenen flankierte und an Mittelsteg anschlagende Türen. Auf rotbraunem Grund helle Felder mit gemalten Blumenbouquets in biedermeierlichen Vasen. In den Türen zeitgenössisch monogrammiert und datiert: A.E.R. Anno 1837 (siehe Detailbilder). Fassung und Beschläge original, Schloss abgängig. Unrestauriertes Landhausmöbel aus dem südlichen Thüringen, erste Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 181 x 160 x 61(46).
Antikmoebel
0979
Massivholz-Kommode
(Wäschekommode Weichholz natur). Drei übereinander liegende Schubladen, überkragende, profilierte Platte. Der obere, flachere Schub leicht vorgebaut, Seitenwände flächig. Unrestaurierter Fundzustand: Füsse, Schlüssel und Beschläge abgängig. Gefertigt zur Jahrhundertwende, um 1910.
Maße in CM, H x B x T: 80 x 107 x 59.
Antikmoebel
6314
Klassizistische Eingangstür
Weichholz natur (Haustür Biedermeier). Außenseitig sechs architektonisch gestaltete Felder, innenseitig schlicht (siehe Detailbild). Die geschmiedeten Bänder, das große Schloss und die Griffe original. Bergisches Land, frühes 19. Jahrhundert um 1830.
Maße in CM, H x B x T: H x B: 194 x 80.
Antikmoebel
8805
Doppelflüglige Haustür
Eiche massiv (Klassizistisches Eingangstor). Außenseitig erhabene Füllungsfelder in Rautenform; innenseitig schlicht gestaltet. Alle Beschläge und das Schloss abgängig. Unrestaurierter Fundzustand. Ursprung aus der südlichen Eifel, Mitte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: H x B: 206 x 123.
Antikmoebel
7166
Kleiner, zweitüriger Brandschrank Weichholz massiv
(Katasterschrank Biedermeier). Unzerlegbarer Korpus auf geschweiften Füssen; die Seitenwände und die außen angeschlagenen Türen flächig. Griffe aus geschmiedetem Eisen an Boden und Deckel zur schnellen Bergung im Brandfall. Ältere, gut erhaltene Restaurierung. Entstanden in Süddeutschland im frühen 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 166 x 108 x 46(38).
Antikmoebel
2532
Hohe Anrichte, Obstholz massiv
(Sideboard antik). Korpus auf Klotzfüßen; gekehlte Sockel- und Kranzleiste. Zwei außen angeschlagene Türen, darüber zwei Schubladen; flächige Seitenwände. Ältere, stark abgewohnte Restaurierung; Beschläge unvollständig. Ursprung aus der Eifel, Mitte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 108 x 121 x 48.
Antikmoebel
6075
Flacher, schmaler Vorratsschrank Weichholz massiv
(Vintage-Style). Unzerlegbarer Korpus auf Klotzfüßen mit zweifach gekehlter Gesimsleiste. Zwei um 180° zu öffnende Türen; geteilte Füllungsfelder in der Front, flächige Seitenwände. Der braun gestrichene Innenraum vertikal geteilt, Fachböden z.T. durch Zahnleisten verstellbar (siehe Detailbild). Gebrauchsfähiger Zustand, aber ältere, unfachgemäße Restaurierung. Entstanden in der Region Köln-Bonn, im frühen 20. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 178 x 101 x 47(39).
Antikmoebel
7129
Barockschrank Birnbaum massiv
(Dielenschrank Louis-quinze). Zweitüriger, zerlegbarer Korpus mit zwei Schubladen im Sockel. Jeweils drei rechteckige Kissenfüllungen in den Seitenwänden; abnehmbares, vielfach profiliertes Kranzgesims. Stark geschweifte Füllungsfelder in den außen angeschlagenen Türen; lange, verzierte Messingfitschen. Schloss, Schlüssel und Beschläge original. Unrestauriertes, von Lothringen beeinflusstes Möbel aus dem Saarland (Zweibrücken), Mitte 18. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 206 x 165 x 55(45).
Antikmoebel
8948
Biedermeier-Kommode Ulme
(Rüster) massiv. Dreischübiger Korpus auf Klotzfüßen, Seitenwände in Stollenbauweise; profilierte leicht überkragende Platte. Ältere, stark abgewohnte Restaurierung. Originales Bauernmöbel aus der Westeifel, entstanden in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Schlösser original, Schlüssel und Schlüsselschilde sekundär.
Maße in CM, H x B x T: 78 x 120 x 61.
Antikmoebel
sm1344
Konvolut von vier Landhausstühlen
(4 antique Windsor kitchen chairs). Gestelle aus Buchenholz, ausgeformte Sitze aus Ulme (Rüster). Guter, gebrauchsfähiger Zustand aus einer Haushaltsauflösung. Hergestellt in England im frühen 20. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: divers.
Antikmoebel
7320
Kleine Biedermeier-Kommode
Esche auf Nadelholz furniert. Korpus mit drei übereinander liegenden Schubladen unterschiedlicher Größen. Flächige Seitenwände, gerundete Längskanten. Ältere, gut erhaltene Restaurierung; Schlösser original, Schlüssel und Beschläge sekundär. Klassisches, bürgerliches Kleinmöbel aus Norddeutschland (Bremen), Mitte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 78 x 89 x 48.
Antikmoebel
1328
Brotschrank Weichholz natur
(authentischer Landhausstil). Halbhoher Korpus auf Klotzfüßen, flächige Seitenwände. Front vertikal gegliedert: links fünf übereinander liegende Schubkästen, rechts eine daran anschlagende, im Füllungsfeld geschweifte Tür. Schloss original; Schlüssel und Schlüsselschild sekundär. Ältere, gut erhaltene Restaurierung. Antikes Bauernmöbel aus der Südeifel, Mitte neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 137 x 103 x 44.
Antikmoebel
1740
Biedermeier-Bank
helles Weichholz massiv (Sechsfüßige Bauernbank). Rechteckige Rückenlehne mit vertikaler Sprossengliederung. 6 leicht ausgestellte, konische Vierkantbeine. Ältere, abgewohnte Restaurierung. Klassisches Landhausmöbel, aus dem Westerwald, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 99(52) x 280 x 44.
Antikmoebel
ti9022
Runder Tisch Mahagoni furniert und massiv
(großer Spieltisch). Schmale Zarge getragen von vier schlanken, gedrehten Beinen; runde Tischplatte mit Spielfläche aus grünem Öltuch. Unrestaurierter Fundzustand. Aus dem südlichen Rheinland (Mainz), zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 78 x 113 x 113.
Antikmoebel
2631
Chiffoniere Nußbaum furniert
(Herrenkommode antik). Hochrechteckiger Korpus auf Kugelfüssen; flächige Seitenwände. Fünf profilgerahmte Schubkästen flankiert von Lisenen verziert mit Rhomben, Schnecken und Kanneluren; überkragende Platte. Ältere, gut erhaltene Restaurierung. Klassisches, bürgerliches Kleinmöbel aus Norddeutschland (Bremen), zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 119 x 90 x 57.
Antikmoebel
8722
Ländlicher Barockschrank Nadelholz
massiv (Dielenschrank um 1780). Breiter, mittig teilbarer Korpus auf flachen Eckfüssen; stark ausladendes, mehrfach gekehltes Kranzprofil. In den Türen jeweils zwei profilgerahmte Füllungsfelder. Hochrechteckig gefelderte, geschrägte Längskanten; flächige Seitenwände. Ältere Restaurierung, gewachste Oberfläche. Schloss und Beschläge original; sekundärer Schlüssel. Klassisches Weichholzmöbel aus Süddeutschland, spätes 18. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 197 x 187 x 68(55).
Antikmoebel
ti9283
Runder Beistelltisch, Birke
(Salontisch Neo-Biedermeier). Sternfurnierte Tischplatte, aufrecht furnierte Zarge. getragen von vier massiven Voluten; Sockelplatte vierpassig. Alterskonform guter Erhaltungszustand. Bürgerliches Wohnzimmermöbel aus Schweden, frühes 20. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 72 x 98 x 98.
Antikmoebel
dv4503
20er Jahre Flurgarderobe Eiche massiv und furniert
(Garderobe antik). Hochrechteckiger, gefelderter Rücken; geschweifte Bekrönung. Vertikal gegliedert: mittig Spiegel, Handschuhfach und Schirmständer; Kleiderhaken an den flankierenden Seiten. Hutablage und vorkragende Kleiderstange über die gesamte Breite. Unrestaurierter Fundzustand aus einem Nachlass in Königswinter. Hergestellt im frühen 20. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 205 x 140 x 30.
Antikmoebel
9123
Ländlicher Barockschrank
(Bauernkasten bemalt). Mittig teilbarer Weichholzkorpus mit schmaler Gesimsleiste; Front und Seiten flächig. Zwei, von sehr breiten Lisenen flankierte Türen. Auf ockerfarbenen maseriertem Grund in Blautönen gehaltene Rocaillen. Im Türsturz zeitgenössisch monogrammiert und datiert: E.L.S.B 1766 (siehe Detailbild). Fassung, Schloss und Beschläge original, Kranzleiste unvollständig, Sockel abgängig. Klassisches Landhausmöbel aus dem südlichen Thüringen, Mitte 18. Jahrhundert.
Korpusmaße in CM, H x B x T: 169 x 166 x 56(53).
Antikmoebel
6370
Bauernschrank Nadelholz bemalt
(eintüriger Kasten, farbig gefasst). Mittig teilbarer Weichholzkorpus auf Brettfüßen; flächige Seiten. Front: auf blauem Grund: Blumenbouquet in rotem Giebelfeld; ockerfarben bierlasierte Seitenwände. Fassung, Türbeschlag und die geschmiedeten Eisenbänder original, Steckgesims abgängig. Unrestauriertes Landhausmöbel aus dem südlichen Thüringen, erste Hälfte 19. Jahrhundert (zeitgenössische Datierung: 1830).
Korpusmaße in CM, H x B x T: 176 x 118 x 41.
Antikmoebel
6272
Antiker Spiegelschrank Nußbaum
furniert (Garderobenschrank Vintage-Style, um 1900). Hochrechteckiger, unzerlegbarer Korpus auf losem Sockel (siehe Detailbild!); schmale, gekehlte Gesimsleiste. Zwei, in den oberen Dreivierteln verspiegelte Türen; leicht geschrägte Längskanten, flächige Seitenwände. Unrestauriertes Qualitätsmöbel der Jahrhundertwende, entstanden im Rheinland.
Maße in CM, H x B x T: 196 x 121 x 56(47).
Antikmoebel
1375
Gründerzeit-Kindertisch
Weichholz bierlasiert (Beistelltisch antik). Rechteckiger, einschübiger Zargenkasten auf gedrechselten Beinen. Guter, unberürter Fundzustand. Aus einer Haushaltsauflösung im Rheinland (Bonn).
Maße in CM, H x B x T: 65 x 75 x 44.
Antikmoebel
7844
Großer Kleiderschrank Weichholz
farbig überstrichen (Dielenschrank Shabby-Chic). Durch Holzkeile zerlegbarer, zweitüriger Korpus auf Eckfüssen. Rechteckige, mittig geteilte Füllungsfelder in Front und Seiten; verkröpftes Kranzprofil; Voluten auf den geschrägten Längskanten. Im Innern großzügige Tiefe für Kleiderbügel. Schloss und Türbeschlag original; Schlüssel abgängig; Gesimsleiste unvollständig. Hergestellt in der nördlichen Pfalz, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 193 x 161 x 63(54).
Antikmoebel
0839
Kleine Waschkommode Weichholz
farbig gefasst (bemalte Beistellkommode). Eintüriger, einschübiger, fast quadratischer Korpus mit geschrägten Längskanten und flächigen Seiten. Stark überkragender, weißer Aufsatz aus Massivholz. In Grautönen gehaltene Front, Blumenmotive und zentrales, rot gerahmtes Landschaftsbild. Guter, unrestaurierter Zustand. Nördliches Thüringen, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 87 x 75 x 44.
Antikmoebel
6280
Jugendstilvertiko bierlasiert
(Halbschrank unrestauriert). Massiver, zweitüriger Weichholzkorpus mit Kopfschub, Türfüllungen und Lisenen durch florale Schnitzereien verziert. Beschläge und Schlösser original, ein Schlüssel. Holzwurmbefall; Füsse abgängig. Entstanden im Rheinland (Bonn-Beuel), um 1900.
Maße in CM, H x B x T: 135 x 101 x 50.
Antikmoebel
7160
Vitrine Nußbaum
furniert (historistischer Bücherschrank). Zweitüriger, unzerlegbarer Korpus auf Kugelfüssen; mit Voluten und Kanneluren verzierte Längskanten, flächige Seitenwände. Tür zu drei Vierteln verglast, profilgerahmtes Füllungsfeld im unteren Viertel. Im Innern sieben, durch Zahnleisten verstellbare Fachböden. Unrestauriertes Antikmöbel aus Süddeutschland, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 202 x 125 x 54(42).
Antikmoebel
0955
Gründerzeit-Schreibtisch
Mahagoni furniert (unrestauriert). Tiefer, dreifach gegliederter Korpus auf Klotzfüßen; Seitenwände in Rahmenbauweise. Fußraum flankiert von zwei eintürigen Unterschränken, diese mit jeweils zwei kannelierten Lisenen und profilgerahmten Türfüllungen. Unter der überkragenden Schreibplatte eine zargenbreite, mehrfach gefelderte Schublade. Beschläge und Schlösser z.T. sekundär, Schlüssel abgängig. Bürgerliches Möbel der Jahrhundertwende, aus Köln um 1900.
Maße in CM, H x B x T: 128 x 80 x 77.
Antikmoebel
4301
Eintüriger Weichholzschrank
altweiß überstrichen (Shabby-Chic). Unzerlegbarer Korpus auf Klotzfüßen, Kopf gebogt mit geschweifter, schmaler Gesimsleiste. Eine rechteckige Füllung in der Front, flächige Seiten. Im Innern Fachböden. Hergestellt im späten 19. Jahrhundert (um 1890). Dachbodenfund einer Haushaltsauflösung im Rheinland (Bonn).
Maße in CM, H x B x T: 176 x 90 x 48(40).
Antikmoebel
5071
Uhrenkasten Mahagoni
Uhrwerk abgängig. Klassisches Uhrengehäuse einer englischen Standuhr, um 1900. Unrestaurierter Fundzustand.
Maße in CM, H x B x T: 214 x 53 x 26.
Antikmoebel
8758
Ländlicher Weichholzschrank
altweiß überstrichen (Vintage-Style). Korpus aus Tanne/Fichte mittig teilbar; zwei außen angeschlagene Türen. Sechsfach kassettierte Front, flächige Seitenwände; die breiten Lisenen und die Gesimsleiste leicht gerundet. Schloss, Schlüssel und Türbeschläge original. Dachbodenfund aus Südwestdeutschland, zweite Hälfte neunzehntes Jahrhundert (um 1860).
Maße in CM, H x B x T: 190 x 140 x 58(50).
Antikmoebel
ko1455
Kommode vierschübig Esche
Die geschweifte Front und die flächigen Seitenwände gespiegelt furniert, die Platte aus Massivholz. Perlstableisten auf den geschrägten Längskanten, gedrechselte Füsse. Schlösser original, ein Schlüssel vorhanden; Beschläge sekundär. Guter, unrestaurierter Zustand mit natürlich gewachsener Patina. Bürgerliches Antikmöbel aus dem Rheinland (Mainz), zweite Hälfte neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 84 x 107 x 49.
Antikmoebel
sk0987
Zylinderbureau Birnbaum
furniert (Biedermeier Zylindersekretär). Dreischübiger Unterbau auf geschweiften Vierkantfüssen, Schreibfach hinter viertelrundem Zylinder. Seitenwände flächig, dunkle Bandintarsien auf Front, Seiten und Deckplatte. Im Inneren nach vorne verschiebbare Platte mit seitlicher Galerie und ein von vier kleinen, Mahagoni furnierten Schüben flankiertes Freifach. Beschläge original; Schlösser sekundär, stilgerecht. Bürgerliches Schreibmöbel aus Süddeutschland, erste Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 120 x 116 x 62(96).
Antikmoebel
1170
Brotschrank hellblau gefaßt
(Vintage Style). Seitenwände flächig, Front vertikal gegliedert: links vier übereinander liegende Schubkästen, rechts eine daran anschlagende Tür. Griffe der Schübe, konvexe Lochbleche der Tür und Schloß original; Füsse demontiert vorhanden. Unrestauriertes Landhausmöbel aus der Südeifel, erste Hälfte neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 114 x 97 x 44.
Antikmoebel
8355
Gußeisengestell einer Nähmaschine
des frühen 19. Jahrhunderts (Industrial Design). Guter, alterskonformer Zustand. Hergestellt im frühen 20. Jahrhundert von der Firma Seidel & Naumann in Dresden.
Maße in CM, H x B x T: 74 x 58 x 48.
Antikmoebel
ko5093
Kommode Mahagoni furniert
(Wäschekommode). Vierschübiger Korpus auf Kugelfüssen; flächige Seitenwände, geschrägte und gerillte Lisenen. Deckplatte umlaufend profiliert, leicht überkragend. Schlösser original, Beschläge sekundär, ein Schlüssel vorhanden. Bürgerliches Antikmöbel aus Bonn, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 97 x 107 x 53.
Antikmoebel
0278
Spätbarocke Truhe
Eiche massiv (Ländliche Aussteuertruhe). Profilgerahmte Felder auf der Front, zweifach gefelderter Deckel. Die seitlichen, abklappbaren Tragegriffe, Schloss und Schlüssel original; Sockelleiste und Füsse abgängig. Unberührter, sehr stark beschädigter Fundzustand. Nordostdeutschland, spätes 18. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 68 x 161 x 74.
Antikmoebel
4127
Spätbarocke Truhe Weichholz
farbig gefasst (Ländliche Aussteuertruhe). Auf den 3 profilgerahmten Füllungsfeldern der Front verblasste Malereien, mittig Initialen und die Datierung 1797 (siehe Detailbilder). Die seitlichen, abklappbaren Tragegriffe und das Zangenschloss original; die Füsse sekundär, das Schlüsselschild und der Schlüssel abgängig. Unberührter Fundzustand. Wohl aus der Region Dresden, spätes 18. Jh.
Maße in CM, H x B x T: 64 x 127 x 65.
Antikmoebel
4513
Einbauschränkchen Eiche massiv
Eine links an Fitschenbändern angeschlagene Tür mit Sternintarsie auf dem erhabenen Füllungsfeld. Im Innern ein Fachboden, rechts außen eine Hakenleiste. Ältere, gut erhaltene Restaurierung. Aus dem Bergischen Land, frühes 19. Jahrhundert, um 1800.
Maße in CM, H x B x T: 62 x 47(78) x 32.
Antikmoebel
8076
Stuhlpaar, helles Buchenholz massiv
(2 Landhausstühle antik). Die vorderen Beine und die Abschlüsse der hochrechteckigen Lehnen gedrechselt; geschwungene Vierkantbeine hinten. Trapezförmige Sitzflächen sekundär gepolstert. Unrestaurierte Sitzmöbel aus Bergisch-Gladbach, Jahrhundertwende um 1900 (Jugendstil).
Maße in CM, H x B x T: 95(47) x 43 x 53.
Antikmoebel
5771
Jugendstil Blumentisch Eiche
massiv (Ziertisch hoch). Platte quadratisch, auf schlankem Gestell, Vierkantbeine. Allseitig verziert durch Messingnägel. Unrestaurierter Zustand aus einem bürgerlichen Nachlass. Deutsches Ziermöbel, Köln, um 1910.
Maße in CM, H x B x T: 114 x 30 x 30.
Antikmoebel
7325
Türenkommode
mit abnehmbarem Schreibaufsatz, Weichholz bierlasiert (Stehsekretär antik). Im Unterschrank zwei profilgerahmte, gefelderte Türen und zwei einfache Schubkästen. Im Aufsatz schräg gestellte Platte, dahinter Schreibfach. Schlichte Inneneinrichtung: Freifach und fünf Schübe aus Eiche. Schlösser original, Schlüssel und Beschläge sekundär. Unrestauriertes Landhausmöbel aus der westlichen Eifel, um 1900.
Maße in CM, H x B x T: 136(87) x 106 x 54(79).
Antikmoebel
ko7544
Vorratsschrank Weichholz bierlasiert
(Brotschrank antik). Halbhoher, zweitüriger Korpus auf Kugelfüssen. Seitenwände flächig, auf der Front profilgerahmte Kissenfüllungen mit Metallsieben zur Belüftung. Schloss und Beschläge original, Schlüssel abgängig. Unberührter Fundzustand aus einer Haushaltsauflösung in Sankt-Augustin (Menden). Gefertigt in der zweiten Hälfte des19. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 91 x 96 x 48.
Antikmoebel
sm3418
Historistischer Armlehnstuhl
Buche massiv (Sessel unrestauriert). Gedrechseltes, im Fußbereich verstrebtes Gestell; volutierte Armlehnen aus Sichtholz. Die rechteckig gerahmte Rückenlehne und die Sitzfläche gepolstert. Bürgerliches Sitzmöbel aus Westdeutschland (Aachen), Jahrhundertwende, um 1900.
Maße in CM, H x B x T: 99(48) x 64 x 63.
Antikmoebel
1566
Eintürer Weichholz bierlasiert
(Hallenschrank Massivholz). Durch Holzverkeilung zerlegbarer Korpus auf Klotzfüßen; mehrfach geschweifter Aufsatz über den gekehlten Kranzgesims. Zwei hochrechteckige, profilgerahmte Füllungsfelder in der rechts angeschlagenen Tür, Seitenwände in Rahmenbauweise. Schloss original, Schlüssel und Beschläge abgängig; partieller, inaktiver Holzwurmbefall. Hergestellt in Mitteldeutschland, um 1860.
Maße in CM, H x B x T: 219 x 139 x 58(47).
Antikmoebel
sk3518
Pultschreibtisch Weichholz natur
(Schreibpult unrestauriert). Dreifach gegliederter Korpus auf 8 Kugelfüssen; frei stellbar (siehe Detailbilder). Das Pult mit schräg gestellter Schreibklappe und darunter liegendem Stauraum flankiert von zwei eintürigen, einschübigen Schränkchen. Schlösser und Beschläge sekundär. Kellerfund einer Haushaltsauflösung im Raum Bonn. Entstehungszeitraum zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 96(86) x 138 x 60.
Antikmoebel
8316
Satz von 6 zierlichen Stühlen
Nußbaum massiv (Polsterstühle). Die gedrechselten Gestelle verleimt und Schellack poliert; zur Polsterung vorbereitet. Fundort: Bonn-Mehlem, entstanden um 1900.
Maße in CM, H x B x T: 86(46) x 40 x 49.
Antikmoebel
5227
Beistelltisch Mahagoni
(Podest rund). Helle Marmorplatte auf zentraler, gedrechselter Balustersäule; drei mehrfach geschweifte und verzierte Füsse. Unrestaurierter Zustand aus einem Bonner Nachlaß. Historistisches Wohnzimmermöbel, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 70 x 42 x 42.
Antikmoebel
3188
Kleiner runder Tisch Mahagoni
(Couchtisch antik). Furnierte Tischplatte auf zentraler, gedrechselter Balustersäule; drei mehrfach geschweifte und verzierte Füsse. Unrestaurierter, an der Mittelsäule gekürzter Zustand aus einem Bonner Nachlaß. Historistisches Wohnzimmermöbel, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 57 x 62 x 62.
Antikmoebel
dv2563
Kinderbett Louis-Seize, Nussbaum massiv
(unzerlegbar). Kopf- und Fussteil in Pfostenbauweise auf konischen, unterhalb des Rahmens mehrfach gekerbten Vierkantbeinen. Unrestauriertes Antikmöbel aus dem südlichen Rheinland, frühes neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 82 x 119 x 68 (innen: 115 x 65).
Antikmoebel
7418
Bauerntruhe Weichholz bierlasiert
(Biedermeier-Flachdeckeltruhe). Rechteckiger Korpus in Stollenbauweise auf Vierkantfüssen. Deckel und Front flächig, profilierte Sockelleiste. Beschläge sekundär, Schloß abgängig. Unrestauriertes Landhausmöbel aus der Nordeifel, erste Hälfte neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 51 x 102 x 48.
Antikmoebel
4199
Gründerzeitkommode, Nußbaum furniert
(Wäschekommode unrestauriert). Drei übereinander liegende Schubladen; überkragende, profilierte Platte; flächige Seitenwände. Lisenen verziert durch Schnecken; Kugelfüsse. Aus Norddeutschland; gefertigt im späten neunzehnten Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 83 x 95 x 51.
Antikmoebel
ti8127
Runder Tisch Mahagoni furniert
(Eßtisch Biedermeier). Schmale Zarge, sternförmig furnierte Platte mit gelipptem Rand. Zentraler, hexagonaler Balusterschaft auf drei Volutenfüssen. Ältere Restaurierung, die Platte leicht verzogen. Bürgerliches Salonmöbel aus dem Rheinland (Mainz), Mitte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, Höhe 77; Durchmesser 105.
Antikmoebel
2625
Pultaufsatz Spätbarock
(Schreibpult antik). Dickwandiges Nussbaumfurnier auf Front und Seiten, Bandintarsien. Die geschrägte Schreibfläche aus nussbaumfarbig gebeiztem Nadelholz. Im Innern einfache Facheinteilung. Unrestaurierter, unberührter Fundzustand; Schloss original, Schlüssel und Schlüsselschild abgängig. Wohl aus der Region Dresden, 18. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 26 x 124 x 69.
Antikmoebel
8133
Barockes Untergestell Weichholz
teils farbig gefasst, teils weiß überstrichen (Sakralmöbel). Hohe, profilierte Zarge; 3 Balustersäulen auf dreipassigem Sockel; Kugelfüsse. Unberührter, unvollständiger Fundzustand. Wohl aus der Region Dresden, 18. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 72 x 89 x 51.
Antikmoebel
ti4903
Ovaler Kulissentisch Mahagoni massiv
(Wilhelminischer Ausziehtisch). Zarge furniert; innenliegende Auszugkulisse aus Hartholz. Zentraler Baluster auf drei beschnitzten Volutenfüssen auf Messingrollen. Zwei Einlegeplatten vorhanden, anschraubbare Stützen der Enden abgängig. Bürgerliches Gründerzeit-Möbel aus Bonn, spätes 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 74 x 117 x 94.
Antikmoebel
ko8275
Anrichte Kiefer lasiert
(20er Jahre Küchenschrank-Unterteil). Korpus zweitürig, zweischübig, grünes Linoleum auf der vorne gerundeten, massiven Platte. Füllungsfelder von Front und Seiten aus Sperrholz. Guter, unrestaurierter Zustand. Schloss und Beschläge original, Schlüssel abgängig. Bonn, erste Hälfte 20. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 90 x 120 x 55.
Antikmoebel
0552
Truhe Weichholz
(Landhaustruhe antik). Flachrechteckiger Korpus auf Kufen; Front gegliedert durch drei Bogenfelder mit Resten alter Bemalung. Zweifach gefederter, leicht überkragender Deckel. Ältere, unfachgemäße Restaurierung. Originales Schlüsselschild aus Eisen; Schloss abgängig. Entstanden in Deutschland um 1800.
Maße in CM, H x B x T: 54 x 120 x 58.
Antikmoebel
sc5814
Grosser Kleiderschrank altweiß gefaßt
(Design der 30er Jahre). Durch Eisenschrauben zerlegbarer Korpus. Von zwei Türen flankiert, das zurückspringende Mittelsegment mit Glastür, Schüben und herausziehbarer Ablage. Im Innern sehr großzügige Tiefe für Kleiderbügel. Intensive Patina mit natürlich gewachsenem Craquelé auf der sekundären, in den 50er Jahren durch einen Kölner Malermeister aufgebrachten Oberfläche (Vintage-Style). Großbürgerliches Schlafzimmermöbel aus Westdeutschland, erste Hälfte 20. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 202 x 228 x 64(54).
Antikmoebel
0828
Dreitüriger Kleiderschrank
Esche massiv (Schlafzimmerschrank 20er Jahre). Durch Eisenkeile zerlegbarer Korpus auf Kugelfüssen. Ovaler Facettenschliff Spiegel in der mittleren Tür, äußere Türen mit oben geschweiften Füllungsfeldern. Seitenwände in Rahmenbauweise; schmale, profilierte Gesimsleiste. Unrestauriertes Antikmöbel aus dem Rheinland (Linz), entstanden im frühen 20. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 203 x 184 x 62(54).
Antikmoebel
3385
Englische Aufsatzetagere
schwarz gefasst (Edwardian Sideboard). Zweiteiliger, flacher Korpus verziert mit gedrechselten Säulen und Schnitzwerk in der Front. Im Unterteil Türen und Fachböden; im Aufsatz zahlreiche Facettenschliff Spiegel. Alterskonform guter, unrestaurierter Erhaltungszustand; originale Beschläge. Klassisches Ziermöbel aus Großbritannien, um 1910.
Maße in CM, H x B x T: 187 x 137 x 41.
Antikmoebel
sc1808
Grosser Weichholzschrank Biedermeier
(Dielenschrank Lärche massiv). Durch Holzverkeilung zerlegbarer, zweitüriger Korpus mit zwei Schubladen im Sockel. Hochrechteckige Füllungsfelder in Front und Seiten. Im Innern eine herausnehmbare Facheinteilung und großzügig Tiefe für Kleiderbügel. Schloss, und Türbeschlag original. Schlüssel und Bierlasur sekundär. Dachbodenfund einer Haushaltsauflösung im Rheinland (Bonn).
Maße in CM, H x B x T: 201 x 170 x 68(57).
Antikmoebel
sc4647
Wäscheschrank, Mahagoni
(Eintürer Louis Philippe). Auf Weichholz furnierter, eintüriger Korpus mit abnehmbarem Oberteil. Kopf geschweift, geschnitzte Krone; Seitenwände flächig. Abgeschrägte, profilierte Längskanten verziert mit Voluten; passige Füsse. Schloss original, Beschlag und Schlüssel sekundär. Bürgerliches Möbel aus Bonn, spätes 19. Jh. (Historismus).
Maße in CM, H x B x T: 198 x 105 x 48(38).
Antikmoebel
0972
Ausziehtisch Mahagoni
furniert und massiv (Esstisch Klassizismus). Zargenkasten auf durch gedrechseltem Fußkreuz verbundenen Volutenbeinen, darunter Messingrollen. Unrestaurierter Fundzustand aus einem Bonner Nachlaß. Entstanden in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts (Frankreich?).
Maße in CM, H x B x T: 76 x 119(223) x 88.
Antikmoebel
9033
Verkaufsvitrine 30er Jahre
(Vintage Ladenthek?e). Flachrechteckiger Korpus auf zurückspringendem Sockel, Rahmen und Schübe Weichholz natur, transparent lasiert. Front, Seiten und Platte verglast, im Innern 12 getreppte Schubladen (siehe Detailbilder). Alterskonform gut erhaltener Verkaufstresen im Design der Mitte des 20. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 90 x 150 x 60).
Antikmoebel
sm4631
Satz von 6 Stühlen Birke
massiv und furniert (Neo-Empire). Konische Vierkantbeine auf Messingschuhen vorne, leicht geschweifte Beine hinten. Hochrechteckige, vertikal gegliederte Lehnen verziert mit Bandintarsien und Bronzeapplikationen. Sitze geflochten (Peddigrohr teils defekt). Unrestaurierter Zustand aus Haushaltsauflösung. Gefertigt in Frankreich, um 1900.
Maße in CM, H x B x T: 95(47) x 46 x 47.
Antikmoebel
5528
Kommodentisch Vollholz
bierlasiert (ländliche Tischkommode). Konische Vierkantbeine aus Buche, Zarge, Platte und Schübe aus Fichte/Tanne. Die rechteckige, durch Gratleisten gefügte Tischplatte abnehmbar befestigt. Eine kleine Schublade in der Frontzarge, darunter ein großer Schubkasten. Unrestauriertes, bäuerliches Beistellmöbel aus der südlichen Eifel, erste Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 82 x 72 x 50.
Antikmoebel
0174
Weichholz-Küchenschrank bierlasiert
(Buffet Vollholz). Zweiteiliger Korpus auf Kugelfüssen; flächige Seitenwände. Unterschrank zweitürig, zweischübig; massive Platte mit großer Ablagefläche aus grünem Linoleum. Im Aufsatz zwei verglaste Türen; Karniesgesims. Fachböden im Innern; Schloss, Schlüssel und Beschläge original. Alterskonform guter, unrestaurierter Zustand aus einer Haushaltsauflösung im Rheinland. Gefertigt zur Jahrhundertwende, um 1900.
Maße in CM, H x B x T: 204 x 122 x 62.
Antikmoebel
ti9715
Ovaler Salontisch, Mahagoni
(Spätbiedermeier-Tisch). Platte und Fuß massiv, die hohe, geschweifte Zarge aufrecht furniert. Vier geschweifte Füsse auf octagonalem Balusterschaft. Bürgerliches Wohnzimmermöbel aus Norddeutschland (Jever), Mitte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 75 x 126 x 97.
Antikmoebel
8074
Unrestaurierter Weichholzschrank
(Vintage-Kleiderschrank). Durch Holzverkeilung zerlegbarer, zweitüriger Korpus auf Kugelfüssen; zwei Schubladen im Sockel. Hochrechteckige Sperrholzfüllungen in Front und Seitenwänden. Gebogtes, stark überkragendes Kranzgesims. Außen sekundär ockerfarben überstrichen; Beschläge, Schloss und Schlüssel original. Hergestellt im Raum Hennef (Rhein-Sieg Kreis), um 1910.
Maße in CM, H x B x T: 216 x 140 x 60(49).
Antikmoebel
dv5937
Runddeckeltruhe Weichholz
(ländliche Bauerntruhe). Front- und rückseitig konisch zulaufender Korpus mit gewölbtem Deckel. Geschmiedete abklappbare Eisengriffe an den Seiten; Beschläge und Schloss abgängig. Unrestauriertes Bauernmöbel aus dem Rheinland, Mitte neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 71 x 110 x 64.
Antikmoebel
ko8827
Spätbiedermeier-Kommode
mit abnehmbarer Marmorplatte (Toilettenkommode). Fünf, von gekehlter Rahmung umfasste Schubladen: zwei grosse übereinander, darüber drei kleinere nebeneinander liegend. Die Front Pyramiden-Mahagoni, die Seitenwände streifig furniert. Ältere, überarbeitungsbedürftige Restaurierung. Schlösser original, Beschläge und Schlüssel sekundär. Norddeutschland, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 76 x 95 x 55.
Antikmoebel
ti7022
Demi-Lune Tisch Nußbaum
(Halbmondtisch Biedermeier). Aufrecht furnierter Zargenkasten auf konischen Vierkantbeinen, längs-furnierte Tischplatten. Durch herausziehen des rückwärtigen Schubes und umklappen der oberen Platte zum runden Tisch erweiterbar. Bürgerliches Verwandlungsmöbel aus dem Rheinland (Region Mainz), erste Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 77 x 114 x 57(114).
Antikmoebel
ti3680
Runder Tisch, Pyramidenmahagoni
furniert (Salontisch antik). Schmale Zarge, sternförmig furnierte Platte auf konkavem Tetraeder; dreipassige, in Voluten auslaufende Sockelplatte. Bürgerliches Biedermeiermöbel aus dem nördlichen Rheinland, erste Hälfte 19. Jahrhundert. Ältere Restaurierung, seidenmatte Oberfläche.
Maße in CM, H x B x T: 64 x 101 x 101.
Antikmoebel
dv7820
Doppelbett Eiche massiv
(20er Jahre Bettenpaar). Bettgestelle antik). Zerlegbare Rahmen aus Massivholz. Kopf- und Fußteile in Rahmenbauweise, erhöhte Bettköpfe mit geschnitzten Verzierungen, Längspfosten in die Füsse übergehend. Schlafzimmermöbel aus gepflegtem Nachlaß in unberührtem Originalzustand. Bonn-Hoholz, frühe 20er Jahre des 20. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 123 x 209 x 204. Innenmaß jeweils: 196 x 95.
Antikmoebel
ti8376
Historistischer Kulissentisch
Mahagoni massiv (Ausziehtisch antik). Ovale Grundform; vier reich beschnitzte Volutenfüsse auf zentralem Mehrkantschaft. Auszugkulisse aus Hartholz. Erweiterungsplatten und das Zusatzbein abgängig; Gestell in der Höhe gekürzt. Bürgerliches Esszimmermöbel aus Norddeutschland (Jever), zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 68 x 144 x 125(370).
Antikmoebel
ti2319
Ländlicher Biedermeiertisch Esche massiv
(Eßtisch Steiermark), Dicke, überkragende Platte, verschiebbar mit darunter liegendem Stauraum. Eine kleine Schublade in der Längszarge, eine weitere, grosse unterhalb des Tischkastens. Sich verjüngende, unter der Zarge quergekerbte Vierkantbeine, verbunden durch ein geschweiftes Fusskreuz (sog. "Vergeltsgott"). Guter, unrestaurierter Zustand. Rustikales Bauernmöbel aus Österreich Mitte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 83 x 115 x 94.
Antikmoebel
ti2174
Schreibtisch Nussbaum furniert
(im Stil von J. Danhauser). Rechteckige, an den Ecken stark gerundete Platte mit zentraler Marketterie, dort Datierung: 1890. Zargenkasten mit einer Schublade; Doppelsäulen seitlich, auf mit gedrechseltem Rundstab verbundener Fussbrücke. Beschlag und Schloss original, Schlüssel abgängig. Unberührter Fundzustand. Bürgerliches Schreibmöbel aus dem östlichen Österreich (Region Wien).
Maße in CM, H x B x T: 80 x 111 x 65.
Antikmoebel
ti8084
Ausziehtisch Nußbaum furniert und massiv
(Eßtisch Neobarock). Zargenkasten auf durch Fußkreuz verbundenen Balusterbeinen; Tischplatten in Rahmenbauweise. Eine Schublade in der Kopfseite zwischen den Auszugschienen aus Holz. Unrestaurierter Fundzustand. Historistisches Esszimmermöbel aus Düsseldorf; entstanden im späten 19. Jahrhundert im Stile des Barock.
Maße in CM, H x B x T: 77 x 115(208) x 83.
Antikmoebel
sm2650
Vierersatz Polsterstühle
Transitionszeit zwischen Barock und Louis-Seize, (Satz von 4 Stühlen Nußbaum massiv). Konische, kannelierte Beine; gerundete vertikal gegliederte Lehnen mit zeittypischer Ornamentik. Breite, geschweifte Sitze; Polsterung sekundär. Ein Stuhl abgepolstert und teilentlackt. Aus der Mosel-Region, spätes 18. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 93(47) x 53 x 50.
Antikmoebel
sc8329
Grosser Dielenschrank Esche
furniert (Sakristeischrank Biedermeier). Zweitüriger, durch Holzverkeilung zerlegbarer Korpus auf ausgeschnittenem Zargensockel mit zwei Schubladen. Gotisierende Bogenfelder in der gespiegelt furnierten Front; hochrechteckige Füllungsfelder in den Seiten. Breite, an den Kanten gerundete Lisenen; Karniesgesims. Unrestaurierter Fundzustand: Furnierschäden, Verleistung der Front und Schlüsselsatz unvollständig. Bergisches Land, Mitte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 205 x 183 x 56(44).
Antikmoebel
sm2263
Liegestuhl Massivholz
(Garten Klappsessel). Gestell aus hellem Nussbaum, Sitz und Rückenlehne gepolstert. Hochrechteckiger Rücken mit spiralförmig gedrechselten Pfosten, geschwungene Armlehnen. Ältere Restaurierung. Gefertigt zur Jahrhundertwende, um 1900.
Maße in CM, H x B x T: 100(35) x 52 x 77.
Antikmoebel
sm4590
Satz von 4 Stühlen, Esche massiv
(Esszimmerstühle antik). Rückenlehnen mit geschweiften, gestürzt furniert Schulterbrettern und geschnitzten Mittelstegen. Gedrechselte Beine vorne, leicht geschwungene Vierkantbeine hinten, breite geflochtene Sitze (Peddigrohr). Ältere Restaurierung, gebrauchsfähiger Zustand. Spätes Biedermeier aus dem Nordwesten Deutschlands (Braunschweig), zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 88(44) x 46 x 50.
Antikmoebel
dv8502
Barschrank im Lounge-Stil
(50er Jahre Vintage TV-Möbel). Seitlich gerundetes Eckmöbel auf schlanken, konischen Beinen. Platte und Lisenen in Nußbaum, Front und Innenraum in Ahorn; Leisten, Griffe, etc. aus Messing. Vorne zu öffnen durch seitlich verschiebbare Rollladen - optisch als Türen getarnt. Dahinter ein Regalfach, welches durch Drehung um 180° einen versteckten, rückseitig verspiegelten Barraum freigibt, mit Haltern für 5 Flaschen und 6 Gläsern (siehe Detailbilder). Guter gebrauchsfähiger Zustand aus gepflegtem Haushalt. Authentisches Verwandlungsmöbel im zeittypischen Design der Nachkriegsära, West-Deutschland Mitte 20. Jh.
Maße in CM, H x B x T: 68 x 111 x 48(70).
Antikmoebel
sc2904
Grosser Kleiderschrank
Esche massiv (Dielenschrank breit). Durch Holzverkeilung zerlegbarer, zweitüriger Korpus mit zwei Schüben im Sockel. Hochrechteckige Füllungsfelder in Front und Seiten; verkröpftes Karniesgesims. Lisenen geschrägt, verziert durch aufgesetzte Profile und Voluten; Stollenfüße. Originale Schlösser und Schlüssel; sekundäre Beschläge. Eifel (Nürburg), zweite Hälfte neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 194 x 158 x 61(47).
Antikmoebel
dv6146
Sauerkrauttopf aus Steingut
(Westerwälder Keramik). Zylindrisch geformt mit zwei Tragegriffen. Hellgrauer Scherben, Salzglasur. Alterskonform guter, sauberer Erhaltungszustand. Traditioneller Vorratstopf aus dem Westerwald (Kannenbäckerland), hergestellt in den 30er Jahre des 20. Jahrhunderts.
Maße in CM: Höhe: 46cm. Durchmesser: 33cm. Volumen: 30 Liter.
Antikmoebel
dv5820
Sauerkrauttopf aus Steingut
gemarkt DSF Friedrichsfeld. Zylindrisch geformt mit zwei Tragegriffen; braune Glasur. Guter Erhaltungszustand; hergestellt in den 30er Jahre des 20. Jahrhunderts. Dachbodenfund aus dem Rheinland (Alfter).
Maße in CM, H x B x T: Höhe: 48cm. Durchmesser: 40cm. Volumen: 40 Liter.
Antikmoebel
dv7233
Landhaus-Küchenschrank
Weichholz bierlasiert (Buffet Biedermeier). Zweiteiliger Korpus auf ausgeschnittenem Zargensockel; profiliertes Karniesgesims. Der Unterschrank zweitürig, zweischübig, der Aufsatz verglast. Fachböden im Innern. Guter Holzzustand; Oberfläche verwittert, linke Glasscheibe defekt. Beschläge und Schlösser Schloss original, ein Schlüssel vorhanden.
Maße in CM, H x B x T: 207 x 106 x 47.
Antikmoebel
ti5912
Halbmondtisch Nußholz
(Demi-Lune antique). Hoher, aufrecht furnierter Zargenkasten auf gedrehten Beinen, massive Tischplatten. Durch herausziehen des rückwärtigen Schubes und umklappen der oberen Platte zum runden Tisch erweiterbar. Bürgerliches Verwandlungsmöbel aus dem Rheinland (Raum Mainz-Wiesbaden), zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 78 x 113 x 56(112).
Antikmoebel
5270
Historistischer Schaukelstuhl
(Chinoiserie, um 1870). Gestell mit Armlehnen auf Kufen; Rahmen schwarz gefasst, darauf goldfarbene Ornamentik. Sitz und Rückenlehne geflochten (Peddigrohr erneuerungsbedürftig). Unrestaurierter Fundzustand aus einer Bonner Familie. entstanden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 112(45) x 58 x 83.
Antikmoebel
sm2928
Biedermeier Stuhlpaar Nussbaum
(wohl Anton Bembé, Mainz). In den nach hinten geneigten Rückenlehnen konkav eingezogene, furnierte Schulterbretter und nach unten gebogte Zwischenstege. Spitzbeine vorne, leicht ausgestellte Vierkantbeine hinten. Breite, trapezförmige Sitzflächen mit Peddigrohr-Geflecht. Ältere Restaurierung. Klassische Sitzmöbel aus dem südlichen Rheinland, erste Hälfte neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 88(44) x 45 x 49.
Antikmoebel
dv0124
Nähtisch Mahagoni furniert
(Spätbiedermeier). Zargenkasten auf gedrechseltem Schaft mit drei mehrfach geschweiften Füssen. Zwei übereinander liegende Schübe; Tischplatte zusätzlich aufklappbar. Im Innern Facheinteilung für Nähutensilien (diese unvollständig: siehe Detailbild). Originale Schlösser und Beschläge; Schlüssel abgängig. Beistellmöbel aus einem bürgerlichen Nachlaß (Bad-Godesberg), zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 78 x 59 x 42.
Antikmoebel
hs6380
Vertiko, Mahagoni furniert
(Halbschrank Louis-Philippe). Eintüriger Korpus mit einem Kopfschub; flächige Seitenwände. Abgeschrägte, mit Voluten verzierte Längskanten; gedrechselte Füsse. Im Innern drei Fachböden. Das ovale Füllungsfeld der Tür sekundär; Schlösser original, ein Schlüssel vorhanden. Bürgerliches Möbel aus Bonn, spätes 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 131 x 88 x 47.
Antikmoebel
ti2637
Großer runder Tisch Nußbaum
massiv (Esstisch antik). Profilierte Tischplatte auf zentraler, gedrechselter Balustersäule; drei mehrfach geschweifte Füsse. Unrestaurierter, an der Mittelsäule gekürzter Zustand aus einem Linzer Nachlass. Klassisches Landhausmöbel des südlichen Rheinlands, zweite Hälfte 19. Jahrhundert
Maße in CM, H x B x T: 72 x 107 x 107.
Antikmoebel
ti5481
Demi-Lune Tisch Nußbaum
(Halbmondtisch Walnuss). Hoher, aufrecht furnierter Zargenkasten auf gedrechselten Beinen, massive Tischplatten. Durch herausziehen des rückwärtigen Schubes und umklappen der oberen Platte zum runden Tisch erweiterbar. Tischbeine unten durch Hundverbiß(!) beschädigt. Bürgerliches Verwandlungsmöbel aus dem Rheinland (Region Mainz), zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 79 x 120 x 60 (120).
Antikmoebel
sm1873
Breite Truhenbank Weichholz
farbig gefasst. Übergrosse Landhausbank, polychrom bemalt mit Blütenmotiven auf ockerfarbenen Grund. Mittig geteilter Truhenkasten auf sechs Füssen; zwei Armlehnen. Gefelderte, in der Mitte von gedrechselten Halbsäulen durchbrochene Rückenlehne. Beine leicht verkürzt, sonst originaler, alterskonformer Zustand. Unrestauriertes Bauernmöbel aus Siebenbürgen (Transsilvanien), Mitte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 82 x 291 x 56.
Antikmoebel
ko8409
Kleine Biedermeierkommode Pyramiden-Mahagoni
auf Nadelholz furniert. Korpus mit drei übereinander liegenden Schubladen. Flächige Seitenwände, gerundete Längskanten. Schlösser und Schlüsseleinfassungen aus Ebenholz original, Schlüssel abgängig. Ältere Restaurierung, ausgeblichene Oberfläche. Klassisches, bürgerliches Kleinmöbel aus Norddeutschland (Bremen), erste Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 80 x 92 x 50.
Antikmoebel
ti6792
Runder Tisch Nussbaum massiv und furniert
(Ausziehtisch Walnuss). Profilierte Platte auf schmaler, aufrecht furnierter Zarge. Vier stark gedrechselte, mit Fußkreuz verbundene Beine. Durch Holzschienen in zwei Längen erweiterbar. Unrestauriertes Esszimmermöbel aus Cochem an der Mosel; erste Hälfte 20. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 77 x 115(205) x 115.
Antikmoebel
ti3850
Halbmondtisch Nussbaum
(Demi-Lune Spätbiedermeier). Hoher, aufrecht furnierter Zargenkasten auf gedrehten Beinen, massive Nussholzplatten. Durch herausziehen des rückwärtigen Schubes und umklappen der oberen Platte zum runden Tisch erweiterbar. Unrestaurierter Fundzustand aus Haushaltsauflösung. Bürgerliches Verwandlungsmöbel aus dem südlichen Rheinland (Raum Mainz-Wiesbaden), Mitte neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 79 x 126 x 63(126).
Antikmoebel
ti5174
Biedermeier-Halbmondtisch Nußbaum
(Demi-Lune antique). Aufrecht furnierter Zargenkasten auf konischen Vierkantbeinen, massive Platte. Blindholz der Zargenrundung in Ziegelbauweise. Unrestaurierter, entlackter Zustand aus Haushaltsauflösung. Südliches Rheinland (Raum Mainz-Wiesbaden), frühes neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 75 x 128 x 62.
Antikmoebel
sm4023
Satz von drei Polsterstühlen Mahagoni
(Esszimmerstühle Neo-Barock). Gestelle mit vertikal gegliederten und intarsierten Rückenlehnen; vordere Beine und Frontzargen geschweift Polstersitze. Unrestaurierter Zustand aus einer Bonner Haushaltsauflösung. Gefertigt in England, frühes 20. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 103(46) x 43 x 48.
Antikmoebel
sc9257
Grosser Barockschrank Weichholz
Der mittig geteilte Korpus auf dem hohen Sockel stehend. Zwei an Messingscharnieren aussen angeschlagene Türen, breite Lisenen, zwei Schubladen. Erhabene Füllungsfelder auf Front und Seiten. Die Schübe und das profilierte Kranzgesims aus Eichenholz. Vor ca. 15 Jahren gelaugt und seitdem trocken gelagert. Originale Türbeschläge; Schloss abgängig. Bergisches Land, zweite Hälfte 18. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 215 x 218 x 63(53).
Antikmoebel
dv1783
Runddeckeltruhe Eiche massiv
(Barocktruhe) Front- und rückseitig konisch zulaufender Korpus; gewölbter und gefelderter Deckel mit reliefierten Sternen. Bandintarsien aus Pflaume und Ahorn unter der sekundären Bierlasur (siehe Detailbilder). Geschmiedete abklappbare Eisengriffe an den Seiten. Schloss, Schlüssel und Beschläge original. Aus dem Rheinland (Bonn-Pützchen), Jahrhundertwende um 1800.
Maße in CM, H x B x T: 73 x 131 x 56.
Antikmoebel
ko3594
Kommode Nussbaum
(Wäschekommode). Vierschübiger, Massivholz-Korpus auf Kugelfüssen. Schubladenfronten furniert, mit massiver, geschweifter Rahmung. Abgeschrägte, mit Voluten verzierte, leicht geschrägte Längskanten, überkragende Platte. Drei Schlösser original; ein Schloss, alle Schlüssel und Beschläge sekundär. Zierteile der Lisenen unvollständig. Bürgerliches Antikmöbel aus der Pfalz, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 100 x 109 x 62.
Antikmoebel
sm1044
Paar Sitzhocker Gründerzeit
Nußbaum massiv (Hocker gepolstert). Durch Fußbrücken verbundene, ausgesägt verzierte Wangen, überpolsterte Zargen. Ältere Restaurierung - guter, gebrauchsfähiger Zustand. Bürgerliches Möbelpaar des Historismus; entstanden im Raum Düsseldorf, im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 49 x 57 x 42.
Antikmoebel
dv0385
Deutsches Jugendstilbuffet um 1900
(Aufsatzanrichte). Vierteilige Kredenz aus massivem Eichenholz. Front verziert durch florale Kerbschnitzereien und großen, getriebenen Metallbeschlägen (siehe Detailbild). In der Mitte vorspringend eine zweitürige, zweischübige Anrichte mit ausziehbaren Platten. Flankierend frontverglaste Schränkchen mit jeweils 2 übereinander liegenden Schubkästen in den Sockeln. Im Überbau zwei gefeldert verlaste Türen und Etageren. Facettenschliff Glas, Beschläge und Schlösser original; Rückwand des Mittelteils abgängig. Zeittypisches Design der Jahrhundertwende.
Maße in CM, H x B x T: 210 x 190 x 70.
Antikmoebel
sm3561
Armlehnstuhl
(Schreibtischsessel Jahrhundertwende). Gestell aus massiver Eiche in kubischer Grundform. Die hochrechteckig gerahmte Rückenlehne und die Sitzfläche gepolstert. Stark restaurierungsbedürftiger Zustand. Zeittypisches Sitzmöbel des Jugendstils um 1900; aus dem Rheinland (Bonn).
Maße in CM, H x B x T: 114(48) x 58 x 64.
Antikmoebel
sm8592
Satz von 6 unrestaurierten Stühlen
Buchenholz (Eßzimmerstühle Jugendstil). Die hochrechteckigen Rückenlehnen und die trapezförmigen Sitzflächen geflochten (Peddigrohr). Gedrechselte Beine vorne, geschwungene Vierkantbeine hinten. Stark reparaturbedürftiger Zustand aus einem Kölner Nachlaß. Fabrikmöbel im klassischen Design des frühen 20. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 90(48) x 43 x 50.
Antikmoebel
0391
Biedermeier-Kommode Eiche massiv
(Vintage-Landhausstil). Dreischübiger Korpus auf Stollenfüßen, Seiten in Rahmenbauweise, leicht gerundete Lisenen. Schlösser original, Zuggriffe sekundär, Schlüssel abgängig. Unrestauriertes, bäuerliches Originalmöbel aus der Westeifel, entstanden in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 84 x 106 x 58.
Antikmoebel
sm8239
Paar Bauernstühle Kiefer massiv
(Brett-Stühle Biedermeier). Konische, ausgestellte Beine, eingelassen in die Gratleisten der geschweiften Sitzplatten. Fächerförmige Rückenlehnen mit konkaven Schulterbrettern, verzapft und verdübelt im Sitzbrett. Ländliche Sitzmöbel aus Süddeutschland (Bayern), neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 92(51) x 43 x 41.
Antikmoebel
sc8946
Gründerzeit Schrank Nußbaum furniert
(wilhelminischer Schneckenschrank). Durch Holzverkeilung zerlegbarer, zweitüriger Korpus auf Kugelfüssen mit zwei Schubladen im Sockel. Lisenen verziert durch Schnecken und Kanelluren; schmales, profiliertes Kranzgesims. Hochrechteckige Füllungsfelder in der Front und Seitenwänden. Unrestaurierter Fundzustand. Beschläge und Schlösser original, ein Schlüssel vorhanden. Bürgerliches Antikmöbel aus Köln, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 206 x 142 x 62(51).
Antikmoebel
ti0827
Runder Tisch Nussbaum massiv
(Salontisch Walnuss). Profilierte Platte auf schmaler, aufrecht furnierter Zarge. Durch Holzgewinde abnehmbare, zentrale Balustersäule mit drei mehrfach geschweiften Beinen. Guter, unrestaurierter Zustand. Bürgerliches Beistellmöbel aus Mainz, zweite Hälfte 19. Jahrhundert (Gründerzeit).
Maße in CM, H x B x T: 78 x 90 x 90.
Antikmoebel
nk0685
Paar Aufsatz-Nachtkästen Weichholz
(Nachtkonsolen Fichte/Tanne). Je eine Schublade und eine Tür, jeweils gegenläufig angeschlagen. Flächige Seitenwände; geweißte Holzplatten, darüber geschweifte Aufsätze mit kleinen Ablagen für Kerzenleuchter. Österreich, spätes neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 110 x 47 x 36.
Antikmoebel
sm2593
Paar Bugholzstühle helle Buche gebogen
(Wiener Cafehausstühle Modell Nr. 14). Runde originale Sitze aus Sperrholz. Ältere Restaurierung. Klebetikett des Herstellers in der Zarge: Fischel. Designklassiker des frühen 20. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 91(46) x 40 x 53.
Antikmoebel
sm9025
Zwei Polsterstühle
Eiche hell (Stuhlpaar Art-Deco). Hohe, vertikal gegliederte Rückenlehnen mit reliefierten Ornamenten. Die vorderen Beine konisch und kanneliert; leicht ausgestellte Vierkantbeine hinten. Grün bezogene, sekundäre Flachpolster. Guter, unrestaurierter Erhaltungszustand. Bürgerliche Esszimmermöbel aus Frankreich, erste Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 94(46) x 43 x 49.
Antikmoebel
sm2175
Stuhlsatz, 5 Gründerzeitstühle
Buche nussbaumfarbig gebeizt (Esszimmerstühle unrestauriert). Die vorderen Beine und die jeweils 3 Stäbe im Rücken der hochrechteckigen Lehnen gedrechselt; geschwungene Vierkantbeine hinten. Trapezförmige Sitzflächen aus Sperrholz. Großbürgerliche Gründerzeitmöbel aus Köln-Bayenthal, Jahrhundertwende um 1900 (Historismus).
Maße in CM, H x B x T: 91(46) x 45 x 46.
Antikmoebel
sm3618
Stuhlsatz, 3 Gründerzeitstühle Buche
nussbaumfarbig gebeizt (Esszimmerstühle unrestauriert). Die vorderen Beine, die jeweils 3 Stäbe im Rücken und die Abschlüsse der hochrechteckigen Lehnen gedrechselt; geschwungene Vierkantbeine hinten. Trapezförmige Sitzflächen (1x Peddigrohr geflochten und 2 x Ersatz durch Sperrholz). Großbürgerliche Gründerzeitmöbel aus Köln-Bayenthal, Jahrhundertwende um 1900 (Historismus).
Maße in CM, H x B x T: 95(47) x 44 x 49.
Antikmoebel
ko4039
Kleine Biedermeier-Kommode
(klassische Wäschekommode). Front und Deckplatte mit Pyramiden-Mahagoni stehend, Seitenwände streifig furniert. Drei Schubladen unterschiedlicher Größe, die untere vorspringend; kannelierte Dreiviertelsäulen auf den Längskanten. Schlösser original; Beschläge und Schlüssel abgängig. Städtisches Möbel aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Unrestauriert aus einem Bonner Nachlaß, Ursprung Norddeutschland.
Maße in CM, H x B x T: 83 x 93 x 46.
Antikmoebel
dv2869
20er Jahre Küchenschrank, Kiefer lasiert
(Weichholz-Buffet). Unterschrank zweitürig, zweischübig; massive Platte mit Ablagefläche aus grünem Linoleum. Im leicht gebogten Aufsatz drei verglaste, vertikal gegliederte Türen. Seitenwände in Rahmenbauweise. Fachböden im Innern. Zwischenbau abgängig; Beschläge und Schlösser original, ein Schlüssel vorhanden. Zeittypisches Küchenmöbel aus dem Rheinland (Bonn), erste Hälfte 20. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 00 x 138 x 52.
Antikmoebel
ti6067
Biedermeier-Tisch Birnbaum massiv
(Bauerntisch antik). Sich verjüngende Vierkantbeine; hoher Zargenkasten mit aussen an der Längszarge anschlagenden Schubkästen unterschiedlicher Grösse. Seitlich stark überkragende Platte, mit den Gratleisten aussen am Gestell abnehmbar befestigt. Schloss original, Beschläge und Schlüssel sekundär. Ältere Restaurierung. Ländliches Antikmöbel aus dem Westerwald, Mitte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 80 x 144 x 77.
Antikmoebel
sc9464
Gründerzeit Schrank Nuss
und Mahagoni furniert (wilhelminischer Schneckenschrank). Durch Holzverkeilung zerlegbarer, zweitüriger Korpus auf Kugelfüssen mit einer Schublade im Sockel. Lisenen verziert durch Schnecken und Kanelluren; schmales, profiliertes Kranzgesims. Hochrechteckige, profilgerahmte Füllungsfelder in der Front, flächige Seitenwände. Muschelbekrönung und Zierkugeln abnehmbar. Beschläge und Schlösser original, ein Schlüssel vorhanden; rechter Fuß abgängig. Bürgerliches Antikmöbel aus Wetzlar, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 214 x 134 x 52(40).
Antikmoebel
dv1473
Zerlegbares 20er Jahre Kinderbett
Weichholz (Jugendbett antik). Rahmen Massivholz; in Kopf- und Fußteil Füllungsfelder aus hellem Sperrholz. Ein zusätzliches, niedriges Seitenteil vorhanden (siehe Detailbild). Ältere, leicht abgewohnte Restaurierung; Lattenrost sekundär. Antikmöbel aus der Kölner Südstadt, frühes 20. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 119 x 126 x 74. Innenmaß: 120 x 62.
Antikmoebel
sk4734
Damenaufsatzschreibtisch Gründerzeit
Nußbaum furniert (Tischsekretär). Zarge auf vier gedrechselten Beinen, breite Schublade und mit grünem Filz bezogene Schreibplatte. Im Aufsatz ein Freifach, flankiert von zwei Türen, darüber Ziergalerie. Beschläge und Schlösser original, Schlüsselsatz unvollständig. Entstanden im Rheinland (Bonn); Jahrhundertwende um 1900.
Maße in CM, H x B x T: 129 x 76 x 102(65).
Antikmoebel
dv9362
Aufsatz-Bücherschrank Mahagoni furniert
(Bücherregal Louis-Philippe). Im Unterschrank zwei gefelderte Türen und zwei darüber liegende Schubladen. Front vertikal gegliedert durch drei Lisenen mit aufgesetzten spiralförmigen Halbsäulen. Der zurückgesetzte Regalaufsatz längsgeteilt, mit jeweils 6 Fächern für Bücher. Originale Schlösser, Schlüssel abgängig. Leisten und Zierteile unvollständig. Bürgerliches Bibliotheksmöbel aus Norddeutschland (Jever), drittes Viertel 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 243 x 201 x 57.
Antikmoebel
sc5672
Art-Deco Vitrinenschrank Makassar
(Design der 20er - 30er Jahre). Das zweitürige Vitrinensegment flankiert von hochrechteckigen, flächigen Türen. Der zerlegbare Korpus auch im Innern aufwendig furniert (siehe Detailbilder). Fachöden durch Zahnleisten fein verstellbar. Alterskonform guter Erhaltungszustand; Schlösser, Schlüssel und Beschläge original. Deutschland, erste Hälfte 20. Jahrhundert, Hersteller unbekannt.
Maße in CM, H x B x T: 178 x 224 x 41(33).
Antikmoebel
ti5711
Paar Halbmondtische Nussbaum
(Demi Lune antique). Aufrecht furnierte Zargenkästen auf gedrehten Beinen, beidseitig furnierte Tischplatten. Einzeln als Wandkonsolen, oder zusammen als runder Tisch verwendbar. Erweiterbar mit Zusatzplatten durch einlegen von Holzschienen in die rückwärtigen Aussparungen. Aus Bonn-Oberkassel (Herz-Jesu-Kloster); entstanden in der wilhelminischen Epoche, im späten 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 74 x 104 x 52.
Antikmoebel
ti1771
Englischer Ausziehtisch Eiche/Ulme
(Edwardian extending dining table). Vier Balusterbeine, schmale Zarge, profilierte Tischplatten. Auszugkulisse mit Kurbelmechanismus und Einlegeplatte. Bürgerliches Esszimmermöbel aus England frühes 20. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 75 x 135(180) x 107.
Antikmoebel
ko5329
Kommode Nussbaum
(Wäschekommode Spätbiedermeier). Vier übereinander liegende Schubladen, Seitenwände flächig. Front, Seiten und Platte gestürzt furniert. Oberer, schmaler Schub karniesförmig geschweift, darunter drei gerade, von Rahmung umfasste Schübe. Schlösser original, Zuggriffe sekundär, Schlüssel und Füsse abgängig. Bergisches Land, Mitte neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 96 x 117 x 56.
Antikmoebel
sc1491
Kleiderschrank rot überstrichen
(Bogenschrank Shabby Chic). Asymmetrischer, zerlegbarer Korpus auf Kugelfüssen; zwei Schubladen im Sockel. Die rechte, große Tür verspiegelt (Facettenschliff); die linke, kleinere mit Holzpaneele. Verglasung, Beschläge und Schlösser original, ein Schlüssel vorhanden. Unrestauriert; Farbgebung wohl aus den 70er Jahren. Hergestellt im Raum Hennef (Rhein-Sieg Kreis), um 1910.
Maße in CM, H x B x T: 214 x 124 x 58(48).
Antikmoebel
dv7046
Konvolut von 3 großen Reisekoffern
(Überseekoffer Vintage-Style). Unrestaurierter Fundzustand aus einer Haushaltsauflösung in Köln. Klassisches Reisegepäck aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Maße in CM, divers, z.B, H x B x T: 94 x 52 x 32.
Antikmoebel
sc9072
Grosser Dielenschrank
Nussbaum massiv (Kleiderschrank Biedermeier). Zerlegbarer, zweitüriger Korpus mit zwei Schüben im Sockel. Rechteckige, mittig geteilte Füllungsfelder in Front und Seiten; verkröpftes Karniesgesims. Flache Pilaster auf den Lisenen, Plinthenfüsse. Schlösser sekundär; die originalen Schlüsselbuchsen aus Bein sind unter den Eisenbeschlägen erhalten (siehe Detailbild). Klassisches Landhausmöbel aus der südlichen Eifel, erste Hälfte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 210 x 154 x 65(51).
Antikmoebel
ko0072
Kommode Mahagoni
(Wäschekommode Spätbiedermeier). Vier übereinander liegende Schubladen, Seitenwände flächig. Front, Seiten und Platte gestürzt furniert. Oberer, schmaler Schub karniesförmig geschweift, darunter drei gerade, von Rahmung umfasste Schübe; gedrechselte Eierstableisten auf den Lisenen. Die Schlüsseleinfassungen aus hellem Bein und die Schlösser original, ein Schlüssel. Bergisches Land, Mitte neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 96 x 119 x 57.
Antikmoebel
ko9147
Spätbiedermeier-Kommode
mit abnehmbarer, grau maserierter Marmorplatte (Toilettenkommode). Fünf, von gekehlter Rahmung umfasste Schubladen: drei große übereinander, darüber zwei kleinere nebeneinander liegend. Die Front Pyramiden-Mahagoni, die flächigen Seitenwände streifig furniert. Ältere Restaurierung. Schlösser original, Beschläge unvollständig, Schlüssel sekundär. Südwestdeutschland (Trier), Mitte 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 83 x 93 x 55.
Antikmoebel
nk3552
Paar Nachtkästen Zirbelkiefer massiv
(Nachtkonsolen antik). Korpi auf konischen Vierkantfüssen; jeweils eine Schublade und eine Tür. Schubladenfronten stehend geplattet. Unrestaurierte Landhausmöbel aus dem Salzburger Land, Jahrhundertwende um 1900.
Maße in CM, H x B x T: 108 x 47 x 38.
Antikmoebel
sm8747
Armlehnstuhl Bugholz
(Schreibtischsessel 20er Jahre). Gestell aus massiver Buche gebogen, ovales Medaillon im Rücken. Sitz und Lehne geflochten (Peddigrohr). Ungemarkter, gut erhaltener Klassiker der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 98(48) x 62 x 53.
Antikmoebel
sc3380
Weichholzschrank
(Design der 20er Jahre). Zerlegbarer, zweitüriger Korpus mit zwei Schüben im Sockel; großzügige Kleiderbügeltiefe. Türen an Mittelsteg anschlagend, geteilte Sperrholzfüllungen in Front und Seitenwänden. Guter, unrestaurierter Zustand. Beschläge und Schlösser original, Schlüssel abgängig. Westdeutsches, vom Bauhaus beeinflusstes Fabrikmöbel des frühen 20. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 206 x 160 x 61(56).
Antikmoebel
sc6892
Bäuerlicher Weichholzschrank bierlasiert
(Zwickelschrank Fichte/Tanne). Korpus mittig teilbar; zwei aussen angeschlagene Türen. Hochrechteckige, an den Stirnseiten leicht geschweifte Füllungsfelder in der Front, flächige Seitenwände. Längskanten und Gesimsleiste leicht gerundet. Schloss und Schlüssel original, Beschläge sekundär; Füsse abgängig. Dachbodenfund aus dem Bergischen Land (Lindlar), Mitte neunzehntes Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 199 x 138 x 59(53).
Antikmoebel
dv4851
Biedermeier Eckschrank Esche massiv
und furniert. Einteiliger Korpus auf ausgeschnittenem Zargensockel. Vier profilgerahmte Türen, dazwischen eine Schublade; gerundete Lisenen. Kranzgesims und Sockelleiste vorspringend. Schlüsseleinfassungen aus Perlmutt (eine abgängig). Originale Schlösser, sekundäre Schlüssel. Bürgerliches Eckmöbel aus Norddeutschland (Jever), zweites Viertel 19. Jahrhundert.
Maße in CM, H x B x T: 234 x 107 x 62. Schenkelmaß Korpus: 72cm.
Antikmoebel
sc1108
20er Jahre Kleiderschrank
(Weichholzschrank entlackt). Durch Eisenschrauben zerlegbarer, zweitüriger Korpus auf Klotzfüssen. Rechteckige Sperrholzfüllungen in Front und Seiten, breite, gerillte Lisenen. Im Innern großzügige Tiefe für Kleiderbügel. Schloss und Beschläge abgängig. Deutscher Möbelklassiker des frühen 20. Jahrhunderts.
Maße in CM, H x B x T: 195 x 157 x 68(58).

Measurements: if not stated otherwise, all specified dimensions are the maximum outside measurements. Height is measured from the feet to the highest point of the cornice, should the feet be missing we add about 8 - 10 cms. The specified dimension in brackets refers to the inside depth of the cupboard.

Imprint